AIDAsol auf der Nordsee im Orkan Xaver

AIDAsol auf der Nordsee im Orkan Xaver

12. Oktober 2017 951 views Uncategorized -
Buy from amazon




Product Description

 

Der günstigste, effektivste klasse Sachen zum Kasse machen.

Bitte einen Daumen

 

Der Klassiker und {Kassenschlager} ist endlich wieder {hier}! Generalüberholt und in der 16. Auflage enhält er auf {geschätzt} 150 Seiten über 80 Themen, die seinem Titel alle Ehre {schaffen}.

{Band 2 macht da weiter. Denn wenn Sie im Leben etwas erreichen wollen, müssen Sie endlich für sich selber arbeiten! Werden Sie Ihr eigener Chef! Wie und womit? Dieser Band 2 verrät Ihnen über 50 weitere Konzepte, mit denen es gelingen wird.

NEU: Band 3 enthält über 77 Tipps zum Geldverdienen im Internet.

Insgesamt rund 360 Seiten Lesestoff.

Geld verdienen Geld verdienen als Testperson Männersache: Nebenjob Samenspender………

 

Mein Googel + Sammlung

Mein Youtube kanal

Bitte einen Daumen und Abonnieren

Mein astore.amazon Kanal

Die AIDAsol startete am 30.11.2013 zu ihrer Nordeuropa 1 Tour von Hamburg über LeHavre, Southampton, Zeebrügge, Amsterdam zurück nach Hamburg…..Das war der Plan, doch Dank Orkan Xaver war es dann doch ganz anders…… …fliegendes Geschirr, stürzende Menschen und andere Begleiterscheinungen dieser Phase zeigen wir nicht, da wir hier in den Videoschnipseln Passagiere erkennbar – länger als 2 Sekunden – zeigen würden. Diese Szenen belassen wir somit privat… Wir hoffen, dass auf Grund der Perspektiven die Dimensionen der Naturgewalten vermittelt werden können. Aus Sicherheitsgründen waren wir jedoch bei teilweise viel höherem Seegang – Windstärke 12 und Wellen bis 14m – nicht auf den Aussenbereichen bzw. auf den anderen Decks unterwegs …….

Bilder der AIDAsol -auch im Sturm- unter:



Related Posts to AIDAsol auf der Nordsee im Orkan Xaver


29 responses for AIDAsol auf der Nordsee im Orkan Xaver

  1. FMDsTVChannel sagt:

    Frage mich manchmal, wie man hier z. B. eine durchschnittl. Wellenhöhe von 7 m bestimmen kann.
    Springt da jemand über Bord und misst nach? ;D

    • madle- fotowelt sagt:

      +FMDsTVChannel Nach meinem Stand wird dieses mit dem Radar eingemessen. Die 7m beziehen sich auch nur auf den Tag als die Aufnahmen entstanden. Laut Ansage von der Brücke gab es in der Nacht wellen bis 14m. Alle Außenbereiche waren gesperrt und das schlafen in einer Kabine am Bug war echt die genialste Erfahrung. Achterbahn for free die ganze Nacht – Wobei wir es zu keiner Zeit als schlimm empfunden haben.

    • Karl-May-Spiele am Kalkberg sagt:

      madle- fotowelt Ne da spring wer just for fun von Bord und misst das 😂😂😂

    • Toby W. sagt:

      Ja, mit nem ganz langem Zollstock 😂

    • Bear happs sagt:

      FMDsTVChannel wer die Fähigkeit des schätzens besitzt, hat im Leben viele Vorteile 🙂

    • Noemi Barmet sagt:

      Das wird heute mittels Satelit bestimmt, der die aktuellen Daten live sendet, anhand den karten die sich live aktualisieren und den papierigen seekarten errechnet der 2te offizier die sicherste und schnellste route durch oder um den Sturm, in vielen fällen ist es schlauer mitten durch den strum also kurs beibehalten, statt ihn umschiffen zu versuchen.

  2. Max Mustermann sagt:

    Janauschek war auch unser Kapitain bei der AidaBlu

  3. sabo2706 sagt:

    Hoher Seegang is, wenne inne Koje liechs und penns und dann drehste Dich inne Luft um 180 Grad um dich selber. Dat is Seegang. Nich so´n Pipifax hier.

  4. DomiDomi Lp sagt:

    Wir waren auf der AIDAprima und hatten den Kapitän Boris Becker( aber nicht der echte)

  5. Nicole Wülu sagt:

    Janauschek ist super. Der schaukelt das Schiff.

  6. 2911Delta sagt:

    Wir waren zur selben Zeit auf der AdiaSol bei der Nordseetour, hatten aber genau in der Mitte auf dem Unterdeck ein Zimmer. Wir haben so gut wie nichts gemerkt nachts, allerdings war der Gang über das Schiff teilweise sehr abenteulerich. Kapitän Janauscheckvonderbrücke. 😀

  7. Hanibaltherogue sagt:

    ok ihr habt noch nie nen „Sturm“ auf hoher see erlebt^^ Dennoch hatte man sicher seinen Spass

  8. endefeckt sagt:

    Wie toll da war ich mit an Board! War immer platz im Restaurant 😀

  9. So istes sagt:

    Das bisschen Seegang.Da fängt es für mich erst an, das ich ein Dauergrinsen ins Gesicht bekomme. Nur merkbarer Seegang macht für mich überhaupt den Reiz an einer Seefahrt-Seereise aus!

  10. Final Devastator sagt:

    durchaus beeindruckend dass heitige Schiffe sowas wegstecken können ohne größere schöden davonzutragen

  11. zuckerschnute71 sagt:

    Sehr beeindruckend, euer Film. danke fürs teilen!

  12. Drkaos Drkaos sagt:

    *!!! WHAT…?? NOTHING.. JUST NORMAL WATER ..“NORMAL“ ..THIS IS NOTHING..*
    *——————————————————————————————————————–*

  13. smileý arazul sagt:

    Ja ich bin keine landratte amrum astronom aber das video ist echt schon heftig weil eigentlich werden bei kreuzfahrten bessere routen genommen oder wenigstens etwas umfahren. Aber wer die see befährt muss auf alles befasst sein

  14. X.x .Mia.x.X sagt:

    Ich war während dem Sturm auf der Aida Sol und es war schlimm echt schlimm auf dem Schiff flog alles in der Gegendruck und alle dachten sich sterben jetzt es war einfach schlimm

  15. Fred Jarms sagt:

    Gar nichts los.

  16. Professor Willow sagt:

    Die waren wohl noch nie auf einem Segelboot. Das ist Abenteuer!!


*